untermenu-championstrophy

Ein Wahres Vergnügen

15. WARSTEINER CHAMPIONS TROPHY

Vom 23. bis 25. Oktober 2015 steht die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt

Sven-Gero Hünicke, Gewinner im Großen Preis der Warsteiner Brauerei für Junge Reiter/U25 am Turniersamstag, freut sich über einen großen Schluck Warsteiner Alkoholfrei.

Foto: Karl-Heinz Frieler

Die 15. Auflage des nationalen Hallenturniers im Reitsportzentrum in Warstein präsentiert sich mit einem hohen sportlichen Stellenwert. Bei der Warsteiner Champions Trophy steht Deutschlands bester Nachwuchs im Springsport bis 25 Jahre im Mittelpunkt. Als großes nationales Jugendturnier wird sie als Nachwuchs-Springturnier bis zur Klasse S*** für Junioren, Junge Reiter und U25-Reiter ausgerichtet.

 

Drei Tage lang sorgen junge Top-Reiter und aufstrebende Jungtalente aus ganz Deutschland für Spitzensport und beste Unterhaltung. Hochklassige Springprüfungen, der Große Preis der Warsteiner Brauerei und viele weitere sportliche Highlights zeichneten auch in diesem Jahr die Warsteiner Champions Trophy aus.